In tiefe Trauer und Bestürzung versetzte uns die Nachricht vom Ableben unseres Geschäftsführers Walter Herll. Eine der wirklich großen Persönlichkeiten in unserem Radsportverein ist tot. Walter Herll war ein begeisterter Radsportler. Im RC Herschbroich gelang ihm die perfekte Verwirklichung seines Hobbys. Unvergessen aber wird uns der Mensch Walter Herll bleiben, der trotz seiner vielen Talente stets ein bescheidener, ruhiger und liebenswürdiger Mensch blieb. Die Mitglieder des RC Herschbroichs haben mit Walter Herll einen Freund und tollen Sportskameraden verloren. Er war in den letzten sieben Jahren nicht nur Geschäftsführer des Vereins, sondern auch bei den Veranstaltungen war er unermüdlicher Helfer, der immer mit Rat und Tat zur Seite stand.

Wir sahen seine Zugehörigkeit zum Verein stets als große Ehre an und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.