RC Herschbroich e.V. feiert das Saisonende

ADENAU. TM. Am Samstag, den 20. Oktober feierte der Radclub Herschroich e.V. den Abschluss einer sehr erfolgreichen Radsaison. 50 der rund 80 Vereinsmitglieder, dem besonders viele Kinder und Jugendliche angehören, waren der Einladung des Vorsitzenden, Helmut Jaax, gefolgt, um die Saison mit einer Feierstunde zu beenden. Bei besinnlicher Stimmung im Festzelt wurde erst das Buffet eröffnet, dem dann die Ehrungen folgten. Ausgezeichnet wurden unter anderem insgesamt 16 Nachwuchssportler.  Mit Margret Jaax, Silke Retterath, Ernst Weber und Günter Kasper wurden verdiente Mitglieder geehrt. Unser Vorsitzender Helmut Jaax bedankte sich ausdrücklich bei unserer Trainerin Daniela Gerhards mit Blumen als Anerkennung für die tolle Nachwuchsarbeit. Die Mitglieder Rene Lenzen, Christopher und Josef Goergen wurde für 10jährige Mitgliedschaft mit der entsprechenden Medaille des Vereins bedacht. Als bester Nachwuchsbiker wurde Julian Weiler mit einem gesonderten Sachpreis für die tollen Leistungen 2018 gedankt.  

Auch 2019 verspricht für den Radclub Herschbroich e.V. wieder ein aufregendes Jahr zu werden. Neben Rad am Ring findet im kommenden Jahr das 15-jährige Jubiläum des Bulls Cups statt. Dies ist mit rund 350 Teilnehmern und vier verschiedenen Rennveranstaltungen die größte Cross-Country-Winterserie Deutschlands.

 

Der Vorstand des RC Herschbroich  wünscht allen Mitgliedern eine besinnliche Adventszeit!